Ao.Univ.-Prof.Dr. Elizabeta Jenko

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! 
 
In der Freizeit, insbesondere nach Dienstschluss, an Feiertagen, Wochenenden und im Urlaub erlaube ich mir, E-Mails nicht zu lesen und deshalb auch nicht sofort zu beantworten, sondern erst am nächsten Arbeitstag bzw. wenn die dienstlichen Arbeiten (z.B. Lehre) erledigt sind. 
Mit freundlichen Grüßen, Elizabeta Jenko 
 
 
Elizabeta Jenko
Abbildung 1: Elizabeta Jenko
 
 
 

Benutzen Sie die rechte Maustaste, um ein neues Fenster/einen neuen Tab aufzumachen. 
Letzte Änderung: 02.12.2016, 18:49 | 150 Worte